Graduate School of Business and Economics (GSBE) gegründet

Graduate School of Business and Economics

Plattform der PhD students und Postdocs: Economics Lunch

Neue Ausbildung der Doktorierenden an der Graduate School of Business and Economics (GSBE) ab dem Frühjahrsemester 2019

 

Ab dem Frühjahrsemester 2019 wird die Graduiertenausbildung neue im Rahmen der Graduate School of Business and Economics (GSBE) angeboten.

Die Ziele der GSBE sind:

  1. Ausbildung der Doktorierenden in Hinblick auf ihre wissenschaftliche und berufliche Qualifikation;
  2. Gewährleistung einer optimalen Betreuung der Doktorierenden durch verschiedene Ansprechpersonen;
  3. Stärkung der Peer-Group der Doktorierenden durch interne und externe Vernetzung;
  4. Zielorientierte Laufbahnförderung;
  5. Beitrag zur Profilierung der Fakultät.

Mitglieder des Leitungsgremiums der Graduate School of Business and Economics

(HS 2018 bis und mit FS 2020)

Vorsitzende des Leitungsgremiums der GSBE:
Prof. Dr. Conny Wunsch

Forschungsdekan (ex officio):
Prof. Dr. Christian Kleiber

Gewählte Vertreter und Vertreterinnen der Gruppierung I:
Prof. Dr. Frank Krysiak
Prof. Dr. Sarah M. Lein

Vertreterin der Gruppierung III Doktorierende und Postdoktorierende (mit beratender Stimme):
Véra Zabrodina

Vertreterin der Gruppierung V Studierende (mit beratender Stimme):
Aylin Gürer

Koordinatorin der GSBE (mit beratender Stimme):
Yvonne Mery

 

Weiterführende Informationen:

GSBE Ergänzende Regelungen zur Promotionsordnung
GSBE Merkblatt Research Proposal
GSBE Geschäftsordnung

 

Kontakt:

Yvonne Mery, Mag. rer. soc. oec.
Koordination GSBE

yvonne.mery@unibas.ch

0041 61 207 33 73