Antrag auf Abschluss des Masterstudiums

Um Ihr Studium abschliessen zu können, müssen Sie einen Antrag auf Studienabschluss stellen. Reichen Sie keinen Antrag auf Abschluss des Studiums ein, so müssen wir davon ausgehen, dass Sie noch weiter studieren wollen. Ab Sommer 2021 wird der Ablauf der Anmeldung geändert. Die Antragsstellung erfolgt erst nachdem alle Studienleistungen erbracht wurden. Sobald dies der Fall ist, erstellen Sie eine Modulzuordnung, laden diese in ADAM hoch und registrieren sich anschliessend - ebenfalls via ADAM.

Die reguläre Frist für die Anmeldung eines Masterabschlusses per Ende FS 21 läuft bis einschliesslich 16. September 2021. Sollten Ihre Studienleistungen bis dahin noch nicht in Ihrem Studienkonto erfasst sein, so kontaktieren Sie bitte das Studiendekanat. Siehe auch FAQ.

Nachdem Sie alle Studienleistungen gemäss Studienordnung und Wegleitung erbracht haben und diese in Ihrem Online-Konto eingetragen sind, erstellen Sie in den Online-Services eine Modulzuordnung. Anschliessend laden Sie die Modulzuordnung in ADAM hoch. Dafür wurde ein spezieller Post-Eingangsordner eingerichtet. Wichtig: Nachdem Sie die Modulzuordnung hochgeladen haben, dürfen Sie diese nicht mehr ändern. Eine genaue Anleitung zur Erstellung der Modulzuordnung finden Sie im Merkblatt "Modulzuordnung für den Masterabschluss".

In einem 2. Schritt melden Sie sich zum Studienabschluss an. Diese Anmeldung erfolgt ebenfalls über ADAM. Folgende Angaben werden bei der Anmeldung erfasst::

  • Persönliche Daten
  • Major

Zusätzlich zum Antrag auf Studiengangsabschluss müssen Sie eine Rückmeldung bzw. eine Exmatrikulation in den Online-Services eintragen. Falls Sie die Universität Basel nach dem Masterabschluss verlassen möchten (Exmatrikulation), wählen Sie bitte als Grund "Studienabschluss".

Falls Sie an der Universität Basel eingeschrieben bleiben und in einen anderen Studiengang wechseln möchten, wählen Sie die Option "IStudiengangswechsel“. Ohne Anmeldung zum Studienabschluss bleibt der Status „Masterstudium" bestehen und Sie haben keinen Anspruch auf einen Studienabschluss.

Nachdem Ihr Antrag bearbeitet wurde, erhalten Sie eine abgestempelte Abschlussbestätigung und ein provisorisches Zeugnis. (per Post) zugeschickt.

Wenn die Bewertung Ihrer Masterarbeit die letzte offene Leistung ist, erhalten Sie das Gutachten zur Masterarbeit zusammen mit der Abschlussbestätigung und dem provisorischen Zeugnis zugestellt.
Sollten Sie Ihr Studium an der Universität Basel fortsetzen, z.B. im Doktorat oder einem anderen Studiengang, so beantragen Sie einen "Studiengangswechsel". Auf Wunsch können wir Ihr provisorisches Zeugnis direkt an die zuständige Stelle senden.

  • Anmeldung  zum Studienabschluss: 16. September 2021.
    Sollten Ihre Studienleistungen bis zum 16. September noch nicht in Ihrem Studienkonto erfasst sein, so kontaktieren Sie bitte das Studiendekanat.
  • Abschlussbestätigung: innerhalb von 14 Tagen nach Antragseingang. Achtung: Es werden nur vollständige Anträge auf Studienabschluss bearbeitet!
  • Versand von provisorischen Zeugnissen: ebenfalls innerhalb von 14 Tagen nach Antragseingang.
  • Übergabe der Zeugnisse im Rahmen den geplanten Diplomfeier am 22. Oktober 2021, 16.00 Uhr.

Die Übergabe des Zeugnisses und der Diplomurkunde erfolgt zweimal jährlich an der Diplomfeier. Sollten Sie nicht an der Diplomfeier teilnehmen können, erhalten Sie die Dokumente im Anschluss an die Diplomfeier per Post (mit Einschreiben) zugeschickt oder können sie im Studiendekanat abholen.

Achtung: Wir verschicken die Zeugnisse nur nach Rücksprache mit Ihnen und wenn sichergestellt ist, dass Sie das Einschreiben auch in Empfang nehmen können.

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät führt üblicherweise zweimal jährlich eine Diplomfeier durch. Für Abschlüsse aus dem Frühjahrsemester findet die Feier in der Regel Ende Oktober statt. Für Abschlüsse per Ende Herbstsemester findet die Diplomfeier im April statt. Aufgrund der COVID-19 Pandemie mussten die geplanten Diplomfeiern im April 2020, Oktober 2020 und April 2021 ausfallen.



FAQ

Bitte überprüfen Sie folgende Punkte:

  • Sind die in ADAM mit Ihrer universitären E-Mail Adresse eingeloggt?
  • Ist die reguläre Frist für die Anmeldung zum Studienabschluss noch nicht abgelaufen?

Wenn Sie beide Fragen mit "Ja" beantworten können, dann senden Sie eine E-Mail an das Studiendekanat.

Zum Studienabschluss erhalten Sie folgende Dokumente:

  • Masterurkunde (zweisprachig auf Deutsch und Englisch)
  • Masterzeugnis (im Orginal auf Deutsch sowie eine englische Übersetzung)
  • Diploma Supplement (auf Deutsch und auf Englisch)

Während der Sprechstundenzeiten des Studiendekanats haben Sie die Möglichkeit eine Mustermappe mit Zeugnis, Diplomurkunde und Diploma Supplement einzusehen.

Zusätzlich erhalten Sie folgende Unterlagen:

  • Übersicht der Notenverteilung aller Studienabschlüsse an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät während der letzten fünf Jahre.
  • Zusatzblatt: "Nicht verwendete Leistungen" (gegebenenfalls).
    Dieses Blatt weist überzählige Studienleistungen, die Sie an der Universität Basel erworben haben, aber bisher für keinen anderen Abschluss verwendeten. Dazu gehören auch allfällige Auflagen, die Sie im Rahmen der Zulassung zum Masterstudium absolvieren mussten. Davon ausgenommen sind Sprachkurse und angerechnete Studienleistungen.

 

In der Regel sind bis Semesterende alle Studienleistungen in Ihrem Online-Konto erfasst. Bewertung von Masterarbeiten können bis eine Woche vor neuem Semesterbeginn (Vorlesungsbeginn) gemeldet werden. Die Anmeldefrist für den Masterabschluss berücksichtigt diese Frist.

Sollten Sie dennnoch diese Frist nicht einhalten können ( z .B. wegen offener Nachprüfungen aufgrund von Krankheit oder weil Notenmitteilungen aus einem Austauschsemester (inkl. EUCOR) noch ausstehen), so können Sie uns innerhalb der publizierten Anmeldefrist per E-Mail darüber informieren. Sie erhalten dann eine Nachfrist eingeräumt, um die Modulzuordnung einzureichen.

Kann ich bereits einen Antrag auf Abschluss stellen, auch wenn meine Masterarbeit noch nicht bewertet wurde?

Um den Antrag auf Studienabschluss stellen zu können, müssen Sie die Modulzurodnung mit allen  zu verwendenden Studienleistungen (inkl. Masterarbeit) in ADAM hochladen. Aus diesem Grund ist keine Anmeldung  zum Studienabschluss möglich, so lange Sie noch offenen Leistungen haben.

Die Bewertung der Masterarbeit kann bis eine Woche vor neuem Semesterbeginn (Vorlesungsbeginn) gemeldet werden. Die Anmeldefrist für den Masterabschluss berücksichtigt diese Frist.

Sollten Sie dennnoch die Anmeldefrist nicht einhalten können ( z .B. wegen offener Nachprüfungen aufgrund von Krankheit oder weil Notenmitteilungen aus einem Austauschsemester (inkl. EUCOR) noch ausstehen), so können Sie uns innerhalb der publizierten Anmeldefrist per E-Mail darüber informieren. Sie erhalten dann eine Nachfrist eingeräumt, um die Modulzuordnung einzureichen.

Nach Ablauf der Frist besteht kein Anspruch auf eine verspätete Anmeldung zum Studienabschluss.

Sollten Sie Ihren Abschluss planen, aber noch offene Studienleistungen aus Nachprüfungen wegen Krankheit haben oder auf Notenmitteilungen aus einem Austauschsemester (inkl. EUCOR) warten, so können Sie uns innerhalb der publizierten Anmeldefrist per E-Mail informieren. Sie erhalten dann eine Nachfrist eingeräumt,  um die Modulzuordnung einzureichen.

Erstellen Sie die Modulzuordnung und registrieren Sie sich in ADAM. Nachdem Ihr Antrag bearbeitet wurde, erhalten Sie eine elektronische Abschlussbestätigung. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch ein provisorisches Zeugnis und eine abgestempelte Abschlussbestätigung (per Post) zu. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass wir Ihr provisorisches Zeugnis direkt an die zuständige Stelle senden.

Kontakt

ZieglerEstherBild

Esther Ziegler, Diplom-Kauffrau
Studiendekanat Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Universität Basel
Peter Merian-Weg 6
4002 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 207 33 66