Zur Person

Prof. Dr. Robert Stelter forscht und lehrt seit dem 1. September 2020 als Max Geldner- Assistenzprofessor für Quantitative Wirtschaftsgeschichte / Cliometrie an der Universität Basel. Vor seinem Wechsel an die Universität Basel war er am Max-Planck-Institut für demografische Forschung in Rostock und an der Leuphana Universität Lüneburg tätig.

Max Geldner-Stiftung

Die in Basel ansässige Max Geldner-Stiftung finanziert die auf fünf Jahre befristete Assistenzprofessur mit insgesamt 825'000 Franken. Sie stärkt damit den Bereich Wirtschaftsgeschichte an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, die mit der Stiftungsprofessur die Betreuungsverhältnisse verbessern und einen Beitrag zur akademischen Nachwuchsförderung leisten kann.

Forschung

Im Zentrum Robert Stelter seiner Forschungsinteressen steht die historische Bevölkerungsökonomik. Basierend auf theoretischen Modellen widmet er sich der empirischen Untersuchung von Geburten, Sterblichkeit und Migration im historischen Kontext. Im Kern seiner Forschungsarbeit steht die Frage, wie sich Bevölkerungsdynamik und wirtschaftliche Entwicklung vor, während und nach der industriellen Revolution im wechselseitigen Spiel beeinflusst haben.

Lehre

Die Lehrveranstaltungen der Max Geldner-Assistenzprofessur decken Themen zur Wirtschaftsgeschichte und Bevölkerungsökonomik ab. Die interdisziplinären Kurse werden auf Bachelor- und Masterlevel angeboten.

Prof. Robert Stelter

Prof. Dr. Robert Stelter
Büro 5.56 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Quantitative Economic History / Cliometrics
Peter Merian-Weg 6 4002 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 207 57 07

Sprechstunde nach Vereinbarung. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail.

Work-in-progress (submitted)

BAUDIN, T.; STELTER, R.: The rural exodus and the rise of Europe MPIDR Working Paper WP-2019-005. (2019)    

DE LA CROIX, D.; DOCQUIER, F.; FABRE, A.; STELTER, R.: The academic market and the rise of universities in medieval and early modern Europe (1000-1800) MPIDR Working Paper WP-2020-030. (2020)

Publikationen

STELTER, R.; DE LA CROIX, D.; MYRSKYLÄ, M.: Leaders and laggards in life expectancy among European scholars from the sixteenth to the early twentieth century Demography. accepted. (2020)

STELTER, R.: Over-aging – Are present-day human populations too old? In: Mathematical Social Sciences 82, p. 116-143, doi:10.1016/j.mathsocsci.2016.05.004. (2016)