Wirtschaftswissenschaften als ausserfakultäres Fach im Bachelor

Für Studierende der Philosophisch-Historischen Fakultät bietet die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät das ausserfakultäre Studienfach Wirtschaftswissenschaften an. Es kann im Rahmen des Bachelorstudiums an der Philosophisch-Historischen Fakultät absolviert werden und umfasst 75 Kreditpunkte (KP).

Das Studienfach erlaubt Ihnen eine relativ flexible Kombination von Veranstaltungen aus den Wirtschaftswissenschaften, stellt aber sicher, dass Sie ein Minimum an betriebs- und volkswirtschaftlichen Fächern belegen und gleichzeitig in den Methoden (Mathematik, Statistik, Datenanalyse bzw. Ökonometrie) Kenntnissen erwerben. Somit ist sichergestellt, dass Sie in der Lage sind, auch Veranstaltungen aus dem zweiten und dritten Jahr des Hauptstudiums zu belegen.

Der Abschluss des Studienfaches mit 75 KP ist nicht gleichwertig mit dem Hauptstudium im Umfang von 180 KP, das mit dem Bachelor of Arts (BA) in Business and Economics abschliesst. Allerdings können Sie mit einer Mindestnote von 5.0 im Abschluss des ausserfakultären Studienfachs unter Auflagen ins Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften aufgenommen werden. Dieses schliesst mit dem Master of Science (MSc) in Business and Economics ab. Die Auflagen umfassen grundsätzlich 30 KP und werden individuell zusammengestellt. Sollten Sie die Note von 5.0 nicht erreichen, können Sie entweder im Status „Vorbereitung zum Masterstudium“ die fehlenden Kreditpunkte von 60 KP nachholen oder nach dem Abschluss des Bachelors an der Philosophisch-Historischen Fakultät den Bachelor of Arts in Business and Economics anstreben.

Informationen erhalten Sie beim Studiendekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und der einzelnen Institute der Philosophisch-Historischen Fakultät. Studienordnung, Wegleitung und der mittelfristige Lehrplan stellen für alle Interessenten und Interessentinnen ebenfalls sehr zu empfehlende Quellen dar.


Kontakt

""

Studiendekanat
Universität Basel Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, Büro EG.40
4002 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 207 33 01
Fax: +41 61 207 13 16