02 Dec 2021
18:15  - 19:45

Ort:
WWZ Auditorium

Thinking Out of the Box: Institutionelle Zukunft Europas - und die Schweiz

Globalisierungstalk mit Prof. Michael Ambühl, Prof. Bruno S. Frey und Prof. Rolf Weder

Globalisierungs-Talk

Die Europapolitik der Schweiz tritt seit dem Abbruch der Verhandlungen des Bundesrates mit der EU zum Rahmenabkommen an Ort. Es scheint, dass man in der politischen Diskussion innerhalb der altbekannten Optionen gefangen bleibt. In diesem Globalisierungstalk wollen wir versuchen, den Blick weiter zu fassen und die Beziehung zwischen der Schweiz und der EU vor dem Hintergrund möglicher institutioneller Entwicklungen Europas einzuordnen.

Der eine von uns (Weder) hat 2015 einen Beitrag mit dem Titel «Europa braucht eine Alternative zur EU» publiziert, während der andere (Frey) 2016 einen Artikel mit dem Titel «Es gibt eine Alternative zur EU» veröffentlichte. Der dritte von uns (Ambühl) publizierte 2021 einen Beitrag zum Thema « «Schweiz – EU: Wie weiter?». Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch mit Implikationen für die Europapolitik der Schweiz und eine rege Diskussion mit dem Publikum, vor Ort oder online.

Denken Sie zusammen mit Prof. Michael Ambühl, Prof. Bruno S. Frey und Prof. Rolf Weder mit bei einem inspirierenden Austausch mit Implikationen für die Europapolitik der Schweiz.

Moderation: Dr. Brigitte Guggisberg und Severin Voll
Onlinekanal: Dr. Beat Spirig

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 18:15 - 19:45 Uhr

WWZ Auditorium, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Basel (Covid-Zertifikat erforderlich) und virtuell via Live-Stream.

Zum Programm und zur Anmeldung…


Veranstaltung übernehmen als iCal