News

11.09.2017

Die Fakultät trauert um Prof. em. Dr. Wilhelm Hill

Category: News

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät trauert um Prof. em. Wilhelm Hill, Emeritus für Betriebswirtschaftslehre, der im 93. Lebensjahr verstorben ist. Die Fakultät verliert mit ihm eine besondere Persönlichkeit, die die Dualität der Wirtschaftswissenschaften am Standort Basel durch die Gründung des Instituts für Betriebswirtschaftslehre massgeblich mitgeprägt hat.

Hill (*16.07.1925) studierte von 1943 bis 1945 Wirtschaftswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Er promovierte 1952 an der Handelshochschule St. Gallen (HSG) zum Dr. oec. HSG.

An der Universität Basel gründete er 1965 das Institut für Betriebswirtschaftslehre, dem er bis 1994 vorstand. 1973/74 war er Dekan der Philosophisch-Historischen Fakultät.

Prof. em. Hill wurde 1992 mit einem Ehrendoktorat der Universität Freiburg (Schweiz) ausgezeichnet. Von 1984 – 1986 stand er der Universität Basel als Rektor vor.

Lesen Sie den Nachruf auf Prof. em. Hill von Prof. em René L. Frey hier ...