Ab dem Frühjahrsemester 2019 wird die Graduiertenausbildung neu im Rahmen der Graduate School of Business and Economics (GSBE) angeboten.

Die Ziele der GSBE sind:

  1. Ausbildung der Doktorierenden in Hinblick auf ihre wissenschaftliche und berufliche Qualifikation;
  2. Gewährleistung einer optimalen Betreuung der Doktorierenden durch verschiedene Ansprechpersonen;
  3. Stärkung der Peer-Group der Doktorierenden durch interne und externe Vernetzung;
  4. Zielorientierte Laufbahnförderung;
  5. Beitrag zur Profilierung der Fakultät.

Es sind mindestens 18 Kreditpunkte (KP) in folgenden Modulen zu erwerben:

  • Modul fachlich-methodische Ausbildung: mindestens 9 KP (Modul I)
  • Modul interne Vorträge der eigenen wissenschaftlichen Arbeit zum Dissertationsthema im Economics Lunch: mindestens 3 KP (Modul II)
  • Modul externe Vorträge der eigenen wissenschaftlichen Arbeit zum Dissertationsthema an internationalen Konferenzen: mindestens 3 KP (Modul III)
  • Modul Didaktik und sonstige Fortbildung (Modul IV)

Das Modul fachlich-methodische Ausbildung umfasst zum einen das Kursangebot der GSBE. Zum anderen werden hier auf Antrag der Doktorierenden und mit Zustimmung deren Erstbetreuers / deren Erstbetreuerin sowie in Übereinstimmung mit der Promotionsordnung alternative fachlich-methodische Ausbildungsangebote angerechnet.

Alle Doktorierenden sind zudem verpflichtet, zu Beginn des Doktorats ein Research Proposal zu verfassen, das als Basis für die erste Forschungsarbeit und die Evaluation am Ende des ersten Jahres dient.

Faculty of Business and Economics

Graduate School of Business and Economics
Faculty of Business and Economics
University of Basel
Peter Merian-Weg 6
P.O. Box
4002 Basel
Switzerland

Phone: +41 61 207 33 73

Yvonne Mery
Graduate School of Business and Economics
Program Coordination
Office 2.48

Faculty of Business and Economics
University of Basel
Peter Merian-Weg 6 | P.O. Box | 4002 Basel | Switzerland

0041 61 207 33 73

Directions:

Via Bahnhof SBB (Basel’s central train station): Leave the station by the main exit / front entrance (direction "city") and turn right for the post-office covered passageway ("Postpassage"), continue ahead to the Peter Merian-buildings (green) and further on to the Jacob Burckhardt Building, Nr. 6 (silver) (approx. 7 minutes).

Alternatively, take the tram Nr. 10 from the station (direction Dornach) or the tram  Nr. 11 (direction Aesch) for one station to the stop, ‘Peter Merian’.

By car: Since no parking places are available for guests in the Jacob Burckhardt building, please use the nearby parking facilities: 1) the post office building or 2) the parking facilities of the SBB trainstation.

Alternatively, leaving from Tellplatz (the far side of the station), follow Bruderholzstrasse over the railway lines to "Gundeli-Passarelle" and then continue on to the Jacob Burckhardt building Nr. 6.

Important: please do not google Peter Merian-StrassePeter Merian-WEG is somewhere else!