Investitionsrechnung (BWL3)

Zur Fundierung von Investitionsentscheidungen sind in der Praxis Verfahren anzuwenden, die im Rahmen einer quantitativen Analyse Aussagen über die Vorteilhaftigkeit von Investitionsprojekten bzw. die Zusammensetzung von Investitionsprogrammen ermöglichen.

Die Vorlesung beinhaltet die Darstellung der statischen und dynamischen Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnung einschliesslich der Diskussion der jeweiligen Anwendungsvoraussetzungen. Darauf aufbauend werden die Integration von Gewinnsteuern sowie die explizite Berücksichtigung der Unsicherheit in den vorgestellten Ansätzen vorgenommen. Schliesslich werden traditionelle und moderne Verfahren zur Unternehmensbewertung behandelt. In die Vorlesung sind Übungen integriert, die der Vertiefung der Vorlesungsinhalte an Fallbeispielen dienen. Dabei soll die Fähigkeit gefördert werden, die Instrumente je nach Situation treffend anwenden zu können.

Syllabus

 

Informationen

Dozent: Prof. Dr. Pascal Gantenbein
Veranstaltung: Bachelor
Zeit: Donnerstag, 14.15 - 18.00
Beginn: 04.03.2010
Ort: Bernoullianum, Grosser Hörsaal
Kreditpunkte: 6 CP
Prüfung: Schriftliche Klausur

 

Literatur

  • Schierenbeck, H. und Wöhle, C.: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre, 17. Auflage, Oldenbourg, München/Wien, 2008, Kapitel 6.2. Investitionskalküle
  • Stephen A. Ross, Randolph W. Westerfield, Jeffrey Jaffe, Bradford D. Jordan: Corporate Financial Management, 8th edition, McGraw Hill, 2007.

Materialien

  • Teil I: Grundlagen der Investitionsrechnung

Modul 1: Grundlagen und Methoden der Investitionsrechnung

             Übungen 1

  • Teil II: Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnung

Modul 2: Risikoanalyse und Realoptionen 

Modul 3: Rendite und Risiko

Modul 4: Langfristige Investitionen im Finanzmarkt 

             Übungen 2, Übungen 3, 4

  • Teil III: Diskontierung und Kapitalformen

Modul 5: Diversifikation von Investments

Modul 6: Eigenkapitalkosten

Modul 7: Fremdkapitalkosten

             Übungen 5, 6, 7

  • Teil IV: Unternehmensbewertung

Modul 8: Unternehmensbewertung

             Übungen 8

  • Teil V: Konklusion

Prüfungsvorbereitung

Prüfungsrelevant sind alle in der Vorlesung behandelten Materialien sowie die als
prüfungsrelevant angegebenen Unterlagen. Vom Prüfungsstoff ausgenommen sind folgende Seiten der Vorlesungsmaterialien:

-- Modul 6: 12-21; 37; 56-59; 64-67
-- Modul 7: 34-38, 52-55
-- Modul 8: 60-73

Letzte Änderung: 04.06.2010

Kontakt

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Abteilung
Finanzmanagement

Peter Merian-Weg 6
Postfach
4002 Basel
Tel: +41 61 267 24 60
Fax: +41 61 267 24 63