Economics Lunch

Doktorierende stellen ihre Arbeiten und erste Forschungsresultate vor. Das Seminar kann auch von anderen WWZ-Angehörigen genutzt werden, um Forschungsideen oder noch unfertige Forschungsarbeiten zu präsentieren und zu diskutieren.

Programm für das Herbstsemester 2010

Die Vorträge finden in der Regel am Mittwoch von 12.30 -13.30 Uhr im Seminarraum S13 (Peter Merian-Weg 6) statt. Ausnahmen sind hervorgehoben  Es sind 40 Minuten für den Vortrag und 20 Minuten für die Diskussion vorgesehen. Die Papiere zu den Vorträgen können - falls vorhanden - durch Anklicken des Links heruntergeladen werden.

Datum

Vortragsthema und ReferentIn

22.09.10

29.09.10

Premia for Expected Bond Market Liquidity [Paper]
Michael Bolliger (externer Doktorand der Abteilung Wirtschaftstheorie)

06.10.10

Centrality in a Trade Network
Ben von Scarpatetti (Abteilung: Wirtschaftstheorie)

13.10.10

Drivers of Emerging Market Sovereign Bond Returns
Michael Bolliger (externer Doktorand der Abteilung Wirtschaftstheorie)

20.10.10

Prices vs. Quantities: An Empirical Study of Firms' Instrument Choice
Iris Oberauner (Abteilung: Umweltökonomie)

27.10.10

Do state-owned national oil companies supply less oil? Theoretical and empirical evidence
Markus Ludwig (Abteilung: Umweltökonomie)

03.11.10

Trade in Variety and Domestic Production
Lukas Mohler (Abteilung: Aussenwirtschaft und Europäische Integration)

10.11.10

Banks' Pricing Policy: Evidence from the New Lending Rate Statistics
Iva Cecchin (ext. Doktorandin der Abteilung Arbeitsmarkt- und Industrieökonomie)

17.11.10

24.11.10

01.12.10

Evolving Rebalancing Rules for the CPPI using Genetic Programming
Tikesh Ramtohul (Abteilung: Quantitative Methoden)

08.12.10

Political Selection of Public Servants
Thomas Brändle (Abteilung: Wirtschaft und Politik)

15.12.10

How (not) to find Balassa-Samuelson
Christoph Sax (wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Aussenwirtschaft und Europäische Integration)

NEU:
12.01.11

Die Auswirkung der Personenfreizügigkeit der Schweiz mit der EU auf die Löhne einheimischer Arbeitskräfte
Dominique Cueni (Abteilung: Arbeitsmarkt- und Industrieökonomie)

Anmeldung für den Economics Lunch Vortrag mit Email an Matthias.Gubler[at]unibas.ch ([at] durch @ ersetzen). Wer will, kann mir bis spätestens ca. 2 Tage vor dem Vortrag ein 2-3-seitiges Thesenpapier zukommen lassen. Dieses wird dann auf dieser Seite zum Download angeboten.

Archiv

Vorträge vom Frühjahrsemester 2010, Herbstsemester 2009 und Frühjahrsemster 2009.

Letzte Änderung: 14.04.2016