Veranstaltung

14.12.2017 12:15 bis 13:45

David Ricardos Beitrag damals und die Herausforderungen heute Globalisierungs-Talk anlässlich der Buchpublikation «200 Years of Ricardian Trade Theory»

Kategorie: News

Donnerstag | 14. Dezember 2017 | 12:15 h - 13:45 h |
Bernoullianum, Universität Basel

Download Flyer ...

 

Prof. Dr. Rolf Weder, Thomas Gerber (Assistent, Doktorand), Universität Basel
In der letzten Veranstaltung des Jahres präsentiert Rolf Weder das Buch „200 Years of Ricardian Trade Theory - Challenges of Globalization“, welches er zusammen mit Ronald W. Jones (University of Rochester) herausgibt. Das am 21. Dezember 2017 erscheinende Buch beinhaltet eine umfassende Darstellung der Ricardianischen Handelstheorie und gibt Anlass zu einer Nachbetrachtung einzelner Elemente und Themen aus den verschiedenen Veranstaltungen, welche im Jahr 2017 von Thomas Gerber und Rolf Weder organisiert und angeboten wurden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Diskussion der Herausforderungen, welche sich durch die Globalisierung der Wirtschaft für Industrie- und Entwicklungsländer und die Akteure innerhalb der Länder ergeben. Steter Ausgangspunkt dieser Überlegungen ist die Theorie David Ricardos.

Die Veranstaltung findet im Rahmen eines sogenannten „Globalisierungs-Talks“ der Vorlesung „Globalisierung und Europäische Integration“ statt. Ebenso ist sie auch Teil der Veranstaltungsreihe „200 Jahre Ricardianische Handelstheore“. Die Veranstaltung ist öffentlich und alle sind herzlich willkommen.

An der Veranstaltung kann zudem ein Flyer bezogen werden, der berechtigt, das Buch zu
einem reduzierten Preis zu beziehen.