Prof. Dr. Stefan Felder

Professor für Health Economics
stefan.felder-at-unibas.ch

Büro 3.40
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Universität Basel
Department of Business and Economics
University of Basel
Peter Merian-Weg 6
Schweiz - 4002 Basel

Tel.
+41 61 207 32 26

Ausgewählte Publikationen:

  • Felder, Stefan. 2008. "To wait or to pay for medical treatment? Restraining ex-post moral hazard in health insurance." Journal of Health Economics 27(6), 1418-1422.
  • Felder, Stefan, Markus Meier and Peter Zweifel. 1999. "Ageing of Population and Health Care Expenditure: A Red Herring?" Health Economics 8(6), 485-496.
  • Felder, Stefan, Andreas Werblow and Peter Zweifel. 2007. "Population Ageing and Health Care Expenditure: A School of ‚Red Herrings’?" Health Economics 16, -1127.
  • Felder, Stefan, Bernt-Peter Robra and Andreas Werblow. 2003. "A-priori Risk and Optimal Test Accuracy in Prenatal Diagnostics." Medical Decision Making 23(5), 406-413.
  • Felder, Stefan. 2006. "The longevity gender gap: Explaining the difference between singles and couples." Journal of Population Economics 19(3), 543-557.

Curriculum Vitae

Beruflicher Werdegang

seit 2013              

Ordinarius für Health Economics, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Interpharma Stiftungsprofessur, Universität Basel

2011-2012              

Extraordinarius für Health Economics, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Interpharma Stiftungsprofessur, Universität Basel

2008-2011

Ordinarius für Volkswirtschaftslehre, insb. Gesundheitsökonomik, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Duisburg-Essen

1997-2008

Extraordinarius für Gesundheitsökonomie, Medizinsche Fakultät,
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

1993-1997

Oberassistent, Universität Zürich; Projektleitung im Nationalen Forschungsprogramm "Alter"

1986-1993

Assistent, Universität Bern

1990-1992

Forschungsaufenthalt, University of Western Ontario, Kanada 

 Ausbildung

1995  

Habilitation, Venia Docendi für Volkswirtschaftslehre, Universität Bern

1986-1989

Doktorat mit Promotion zum Dr. rer. pol., Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Bern

1981-1985      

Studium der VWL, BWL und der Soziologie, Lizentiat, Universität Bern


Mitgliedschaften

» Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie
» European Health Economics Association
» International Health Economics Association
» Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention
» Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V.
» Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen e.V.
» Verein für Socialpolitik 
» American Economic Association
» Schweizerische Gesellschaft für Volkswirtschaft und Statistik

Weitere Funktionen
» Geschäftsführer European Health Economics Association (seit 2013)
» Vorsitzender Ausschuss für Gesundheitsökonomie im Verein für Socialpolitik (seit 2009)
» Generalsekretär Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (seit 2009)
» Mitglied Expertenrat Swiss Medical Board (seit 2011)
» Vorstand Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsökonomie (SAG/ASE)
» Mitglied im Herausgeberbeirat der Zeitschrift "Das Gesundheitswesen"
» Coeditor Applied Economic Perspectives and Policy

Aktuelle Publikationen

Sossong, Björn, Stefan Felder, Malte Wolff und Klaus Krueger. 2016 ”Evaluating the consequences of rheumatoid arthritis”. European Journal of Health Economics 17: S. 13.
Felder, Stefan. 2016 ”How powerful is demography? The Serendipity Theorem revisited - comment on de la Croix et al (2012)”. Journal of Population Economics 29 (3): S. 957-967.
Felder, Stefan und Thomas Mayrhofer. 2014 ”Risk Preferences: Consequences for Test and Treatment Thresholds and Optimal Cut-offs”. Medical decision making 34 (1): S. 33-41. edoc

> Alle Publikationen

Letzte Änderung: 21.03.2016



« zurück