Dr. Renate Strobl

Postdoc Arbeitsmarktökonomie und Program Coordination PhD Program in Applied Economics
renate.strobl-at-unibas.ch

Büro 3.46
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Universität Basel
Peter Merian-Weg 6
4002 Basel

Tel.
+41 61 207 23 96

Kurzlebenslauf

Renate Strobl ist seit 2017 an der Professur Arbeitsmarktökonomie von Fr. Prof. Conny Wunsch als Postdoc beschäftigt. Davor promovierte sie an der Professur Health Economics am WWZ in Gesundheits- und Entwicklungsökonomie. Einen ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier.

Forschungsschwerpunkte

  • Experimental Economics
  • Development Economics
  • Health Economics
  • Labour Economics
  • Policy Evaluation

Lehre

  • Einführung in die Gesundheitsökonomie (Bachelor)
  • Fortgeschrittene Gesundheitsökonomie (Master)
  • Vergütung und Bewertung von medizinischen Leistungen (Master)
  • Bachelorseminar in Gesundheitsökonomie

Work in Progress

  • Informal risk coping, risk management and formal insurance in developing countries
  • Determinanten des Arbeitmarkterfolgs von Schweizer Hochschulabsolventen

Aktuelle Publikationen

  • Strobl, R. (2016). Does health insurance reduce child labour and education gaps? Evidence from Rwanda. Journal of Development Studies.
  • Strobl, R., Wunsch, C. (2017). Does voluntary risk taking affect solidarity? Experimental evidence from Kenya. WWZ Working Paper No. 2017/12. (pdf)

Letzte Änderung: 25.07.2017



« zurück