Arbeitsmarktökonomie

Über uns

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die empirische Arbeitsmarktforschung und ihre Vertretung in der Lehre auf Bachelor-, Master- und Doktoratsebene. Besonderes Gewicht legen wir dabei auf die Zusammenführung von ökonomischer Theorie und Empirie. Einen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die aktive Politikberatung in den Bereichen Arbeitsmarktpolitik und Sozialversicherungen. Ausserdem verfügen wir über Expertise im Bereich angewandte Mikroökonometrie sowie im Umgang mit grossen administrativen Individualdatensätzen. In unserer Forschung beschäftigen wir uns inbesondere mit folgenden Themen:

  • Evaluation und optimale Ausgestaltung von arbeitsmarktlichen Massnahmen für Arbeitslose
  • Die Rolle von Erwartungshaltungen für die Stellensuche sowie für die Wirksamkeit und die optimale Ausgestaltung von arbeitsmarktlichen Massnahmen
  • Anreize der Arbeitslosenversicherung für Beschäftigte und Arbeitslose
  • optimale Ausgestaltung der Arbeitslosenversicherung
  • Interaktionen zwischen verschiedenen Säulen der Sozialversicherung
  • Auswirkungen der demografischen Entwicklung auf den Arbeitsmarkt
  • Arbeit und Gesundheit

Professur

Prof. Dr. Conny Wunsch
Büro 4.33
Tel.: +41 61 207 32 21 (Sekretariat Birgit Knöpfli)
E-Mail conny.wunsch-at-unibas.ch

Letzte Änderung: 06.11.2017

Kontakt

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Professur Arbeitsmarktökonomie
Peter Merian-Weg 6
4002 Basel