Evaluationsfokusgruppe

Die Evaluationsfokusgruppe hat die Funktion, den Rahmen für einen strukturierten und fundierten Dialog zwischen den Dozierenden und den Studierenden über die Lehrveranstaltungsqualität und Optimierungsmöglichkeiten zu fördern.

Zusätzlich zu der Evaluation mit Fragebogen werden in den Lehrveranstaltungen alle zwei Jahre (d.h. jedes zweite Mal) Fokusgruppen mit Studierendensprecher/innen am Ende des Semesters durchgeführt.

Weitere Informationen zu Zielen und Nutzen der Evaluationsfokusgruppe sowie ein Leitfaden für Dozierende und Studierendensprecher finden Sie im Merkblatt zur Evaluationsfokusgruppe.

Letzte Änderung: 04.10.2011