Prof. Dr. Sarah M. Lein

Sarah Marit Lein ist Makroökonomin mit Forschungsschwerpunkten in den Bereichen monetäre Ökonomie, Konjunkturzyklen sowie internationale Makroökonomie.
Ihre jüngsten Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf die Auswirkungen von Wechselkursveränderungen auf Preise und das Konsumentenverhalten, auf die Rolle finanzieller Friktionen für Beschäftigung und Kapitalanpassung von Firmen, sowie auf den Zusammenhang zwischen dem Preissetzungsverhalten von Unternehmen auf der mikroökonomischen Ebene und der Inflation auf der makroökonomischen Ebene.

Sie ist ausserdem research fellow beim CEPR, assoziierte Forschungsprofessorin an der KOF ETH Zürich und Officer im European Chapter von CEBRA (Central Bank Research Association).

Vor ihrem Eintritt an die Universität Basel war Sarah Lein als Senior Economist in der Konjunkturabteilung der Schweizerischen Nationalbank tätig.

Seit 2019 ist sie Mitglied des Verwaltungsrates und der Anlagekommission der Basellandschaftlichen Pensionskasse.

Lein, Sarah M.

Prof. Dr. Sarah M. Lein
Büro 5.34 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Macroeconomics
Peter Merian-Weg 6 4002 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 207 33 07
Fax: +41 61 207 08 98