Ihre Masterarbeit an der Professur Personal und Organisation

Wenn Sie Ihre Masterarbeit an der Professur Personal und Organisation schreiben möchten, können Sie sich mit einem Themenvorschlag und gewünschtem Starttermin bei Frau Knöpfli melden. Bitte fügen Sie Ihrer Email an Frau Knöpfli Ihren aktuellen Notenauszug aus dem Master sowie Ihr Bachelorzeugnis bei. Letzteres dient dazu, Ihren Hintergrund besser einschätzen zu können und ein geeignetes Thema für Ihre Arbeit zu finden. In der Folge werden Ihre Anmeldung und Ihr Themenvorschlag intern bearbeitet. 

Einen detaillierten Überblick für eine Masterarbeit an der Professur für Personal und Organisation erhalten Sie in unserem Leitfaden für Masterarbeiten. Weitere Informationen zu den Richtlinien zur formalen Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten finden Sie hier.

MasterstudentInnen, welche das Masterseminar "Personal- und Organisationsökonomie" mit einer guten Note erfolgreich abschliessen, sind eingeladen, ihre Masterarbeit bei Herrn Prof. Beckmann zu schreiben. Die Belegung des Masterseminars «Personal- und Organisationsökonomie» ist für eine Masterarbeit an der Professur Personal und Organisation keine Voraussetzung, jedoch werden Teilnehmer dieser Veranstaltung bevorzugt. Eine Voraussetzung für eine Masterarbeit an unserer Professur ist die erfolgreiche Belegung des Faches "Econometrics" (12036-01) bei Prof. Dr. Kurt Schmidheiny. 

Mögliche Masterarbeiten

  • Empirische Arbeit mit eigener Datenanalyse
  • Bearbeitung einer Case Study (in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen)
  • Literaturarbeiten zu von Prof. Beckmann ausgewählten Themen

Themenauswahl

  • Economies of Scale and Scope in Organisationen zur Erzielung dauerhafter Wettbewerbsvorteile
  • Komplementaritäten in Organisationen
  • Das Autonomieparadoxon: Selbstbestimmung und Selbstausbeutung
  • Organisation und Management von Online-Plattformen