Forschungsprojekte des WWZ Fördervereins

Seit seiner Gründung 1988 hat der Verein rund 500 Forschungsprojekte unterstützt, deren Resultate in zahlreichen Fachzeitschriften publiziert worden sind. Über 80% der Projekte resultierten überdies in Dissertationen. 

Projektvorschläge werden im WWZ erarbeitet und von den Professoren des WWZ wissenschaftlich betreut. Jährlich werden zwischen 15 und 20 Projekte gesponsort. Das  Projektportefeuille wird durch die Delegation des Vereins in Zusammenarbeit mit den Professoren des WWZ festgelegt.

Die Projekte des Fördervereins basieren auf den am WWZ entwickelten Forschungskompetenzen, die betriebs und volkswirtschaftliche Themen integriert und ein breites Spektrum ökonomisch relevanter Fragestellungen abdecken.

Forschungsergebnisse werden öffentlich publiziert und sind in der Regel als Discussion Paper erhältlich.

Die Resultate der vom Förderverein unterstützten Projekte finden Sie unter Publikationen/Forschungsberichte [ link ]

Aktuelle Projekte 2018 und noch laufende Projekte aus 2017

 

 

Prof. Dr. Aleksander BerentsenFV-60Smart Contracts
Prof. Dr. Miguel BrendlFV-61Reputational Damage of Fake News
Prof. Dr. Beat HintermannFV-62Auswirkungen und Anreizeffekte der Einführung von Fallpauschalen
Prof. Dr. Beat HintermannFV-63Estimating the Effect of Climate Policy on Swiss Firms
Prof. Dr. Antonio LoprienoFV-64

Die Ökonomie der Digitalisierung in der
universitären Lehre

Prof. Dr. Alois StutzerFV-65Wie beeinflussen Abgabeverbote für Tabakwaren das Rauchverhalten von Jugendlichen? Evidenz Schweiz
Prof. Dr. Georg von SchnurbeinFV-66The Market-Orientation of Nonprofit Organizations
Prof. Dr. Hannes WeigtFV-67E-Mobility in der Schweiz: Wieviel Tesla verträgt das System?

Prof. Dr. Alois Sutzter

FV-56

Effektive Transfers bei Umverteilung: Einsichten aus der individuellen Verbilligung der Krankenkassenprämien in den Kantonen der Schweiz

Prof. Dr. Hannes Weigt

FV-57Ökonomische Effekte der Anpassung des Schweizer Wasserkraftregimes 

Prof. Dr. Heinz Zimmermann

FV-59

Efficiency of monetary policy measures during the euro area sovereign debt crisis: Evidence from intraday sovereign debt markets

 

 

 

 

Die Resultate der vom Förderverein unterstützten Projekte finden Sie unter Working Paper/Discussion Paper (LINK)

In der nachfolgenden Liste finden Sie kurze Beschreibungen zu den abgeschlossenen Projekten.

Proffs. Dr. Beat Hintermann, Frank
Krysiak und Hannes Weigt

FV-22

Wirksamkeit klima- und energiepolitischer
Massnahmen - Eine empirirische Analyse

Prof. Dr. Stefan Felder

FV-31

Beeinflussen Qualitätsinformationen die Wahl des Spitals?

Prof. Dr. Hannes Weigt

FV-32

The Future Role of Swiss Hydropower

Prof. Dr. George SheldonFV-33Die Dynamik der Armut in der Schweiz
Prof. Dr. Alois StutzerFV-34Bestimmungsfaktoren einer erfolgreichen Integration von Immigranten
Prof. Dr. Heinz ZimmermannFV-35Der Einzug aktivistischer Investoren in das Board of Directors

Prof. Dr. Michael Beckmann

FV-36

Arbeitsintensivierung und Stressbelastung am
Arbeitsplatz: Einfluss der Arbeitspolitik

Prof. Dr. Aleksander Berentsen

FV-37

Bitcoin

Prof. Dr. Pascal Gantenbein

FV-38

Corporate Governance and the Market Value
of Corporate Control

Prof. Dr. Beat Hintermann

FV-39

Die Kosten von Zeit: Eine Quantifizierung
zukünftiger Lebenserwartung

Prof. Dr. Sarah Lein

FV-40

Der Effekt des Wechselkurses auf Konsum und Konsumentenpreise
in der Schweiz

Proffs. Georg von Schnurbein /
Heinz Zimmermann

FV-41

Mission Investing aus finanzmarkttheoretischer
Perspektive

Prof. Dr. Rolf Weder

FV-42

Wann und wie löst man eine Währungsunion auf?

Prof. Rolf Weder

FV-43

Wie pass(t)en sich Schweizer Firmen an den
starken Franken an?

Prof. Dr. Hannes Weigt

FV-44

Strommarktliberalisierung und ihre Auswirkungen
auf Industriesektoren und Investitionen

Prof. Dr. Conny Wunsch

FV-45

Konjunkturabhängigkeit von Mindestlohneffekten

Prof. Dr. Heinz Zimmermann

FV-46

Glaubwürdigkeit der CHF/EUR Kursuntergrenze

Prof. Dr. Pascal Gantenbein               

FV-47

The Effects of Ambiguous Management Statements on Markets

Prof. Dr. Christian KleiberFV-48Limitierte Daten vs. Mikrodaten bei der Modellierung von
Einkommensverteilungen
Prof. Dr. Kurt SchmidheinyFV-49Einkommenssteuerelastizität in der Schweiz 
Prof. Dr. Kurt SchmidheinyFV-50Auswirkungen von kürzer Grundschulzeit

Prof. Dr. Rolf Weder

FV-51

Barriers to Exit and the Quality of Partner- ships: An Analysis of Monetary Unions

Prof. Dr. Rolf Weder

FV-52

Rheinzölle und ihre Auswirkung auf Stadt- entstehung und städtischer Selbstverwaltung im späten Mittelalter

Prof. Dr. Heinz Zimmermann

FV-53

Retirement Plans and Saving Decisions: The joined Role of Ethnic Origin and Job Characteristics

Prof. Dr. Miguel BrendlFV-54Improving Negative Brand Image Through Specific Counter-Emotions

Prof. Dr. Beat Hintermann

FV-55Wettbewerb über Einkommens- oder Grundsteuern?

Prof. Dr. Alois Sutzter

FV-56Effektive Transfers bei Umverteilung: Einsichten aus der individuellen     Verbilligung der Krankenkassenprämien in den Kantonen der Schweiz

Prof. Dr. Hannes Weigt

FV-57

 Ökonomische Effekte der Anpassung des Schweizer Wasserkraftregimes 

Prof. Dr. Conny Wunsch

FV-58

Die Rolle von psychischen Faktoren, Erwartungshaltung und Netzwerken für den Arbeitsmarkterfolg von Hochschulabsolventen

Prof. Dr. Heinz ZimmermannFV-59Efficiency of monetary policy measures during the euro area sovereign debt crisis: Evidence from intraday sovereign debt markets