Interessieren Sie sich für den Einsatz quantitativer Methoden?
Die Datenanalyse mithilfe statistischer und computergestützter Verfahren gelangt heute nicht nur in der Forschung, sondern auch in der Praxis auf breiter Basis zum Einsatz. Im Zentrum dieses Minors stehen daher quantitative und insbesondere statistische Methoden. Der Minor baut auf den methodischen Grundlagen im Bachelor auf und vermittelt den Studierenden vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Datenanalyse, Programmierung und Statistik. Das Curriculum besteht aus Kursen der Informatik, der Mathematik sowie der Wirtschaftswissenschaften.

Für einen Minor in Quantitative Methoden müssen Sie mindestens 20 Kreditpunkte aus folgenden Lehrveranstaltungen erwerben:

10198 Multivariate Datenanalyse
3 KP | Herbstsemester
10199 Angewandte Ökonometrie
3 KP | Herbstsemester
21275 Computational Management Science
3 KP | Herbstsemester
10907 Pattern Recognition
8 KP | Herbstsemester
20980 Scientific Computing
8 KP | Herbstsemester

10890 Grundlagen der Programmierung
4 KP | Herbstsemester

45398 Übung: Erweiterte Grundlagen der Programmierung
4 KP | Herbstsemester

10493 Einführung in die Statistik
3 KP | Herbstsemester
10477 Einführung in die Numerik (entweder 10477 oder 12954)
3 KP | Frühjahrsemester
12954 Numerik für Studierende der Naturwissenschaften (entweder 10477 oder 12954)
3 KP | Frühjahrsemester

Bitte beachten Sie, dass es in den ausserfakultären Kursen Beschränkungen in der Anzahl der Teilnehmenden geben kann!

Auf Masterstufe findet dieser Minor seine Fortsetzung im Major "Data Science and Computational Economics" des konsekutiven Masterprogamms.

Kontakt

""

Studiendekanat
Universität Basel Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, Büro EG.40
CH-4002 Basel
Tel: +41 61 207 33 01
Webseite Studiendekanat