Leitthema des Majors in Finance, Controlling and Banking ist die finanziell-quantitative Steuerung unternehmerischer und privater Investitions- und Finanzierungsentscheidungen. Studierende sollen so für eine Managementtätigkeit im Finanzdienstleistungssektor sowie im Finanzbereich von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen vorbereitet werden. Im Vordergrund steht die Ausbildung für eine Tätigkeit in den Unternehmensbereichen Controlling, Finanz- & Rechnungswesen sowie Finanzmanagement.

ModulKreditpunkte
Fundamentals in Business and Economics12
Core Courses in Finance, Controlling and Banking18

Research Design in Finance, Controlling and Banking

6
Specific Electives in Finance, Controlling and Banking12
General Electives12 oder 24
Masterarbeit in Finance, Controlling and Banking18 or 30
Total90

Studierende mit einem Hochschulabschluss, der quantitativ und qualitativ dem Bachelor of Arts in Business and Economics der Universität Basel entspricht, werden ohne Auflagen zum Masterstudium zugelassen. Andere Hochschulabschlüsse werden auf Äquivalenz überprüft und sind gegebenenfalls mit Auflagen zugelassen.

Interessenten mit einem Bachelorabschluss in Betriebsökonomie der Fachhochschule Nordwestschweiz finden ausführliche Informationen zur Zulassung und dem optimalen Studienverlauf in diesem Merkblatt.

Die detaillierten Zulassungsbedingungen sind im Studienplan geregelt. Bei Fragen zu möglichen Auflagen können Sie sich an das Studiendekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wenden. Ohne eine vorliegende Anmeldung zum Studium kann jedoch nur eine rechtsunverbindliche Auskunft erfolgen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das zentrale Studiensekretariat. Von dort erhalten Sie auch den rechtsverbindlichen Zulassungsentscheid.

Modulverantwortlicher:

Prof. Dr. Pascal Gantenbein

Finanzmanagement

Pascal Gantenbein ist Professor für Finanzmanagement und Studiendekan an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel. Als Inhaber der Henri-B.-Meier-Stiftungsprofessur befasst er sich mit den Themen Finanzierung, Investitions- und Risikomanagement, Corporate Governance, Real Estate Finance sowie Venture Capital. Er promovierte und habilitierte an der Universität St. Gallen und bekleidete verschiedene Gastprofessuren, so an der HEC Paris und an der Universität Genf sowie an der Witwatersrand University in Johannesburg und an der HEC Montréal in Kanada.


Weitere Dozierende

Prof. Dr. Sabine Böckem



Prof. Dr. Ulf Schiller


Prof. Dr. Heinz Zimmermann

Finanzmarkttheorie

Since 2001 Professor of Finance at Faculty of Business and Economics of the University of Basel, from 1990 to 2001 at the University of St. Gallen (HSG). Author of numerous papers in the field of empirical capital market research, namely asset pricing and corporate finance, as well as on current financial market topics in the field of pensions and regulation. Current research: pensions, short- and long-term valuation factors in equity markets, option contracts and macroeconomic risks.  Co-founder of various companies in the financial services sector (almafinjaeger, ppcmetrics, vescore, LPX) and holder of various mandates in the financial services sector.

Kontakt

""

Studiendekanat
Universität Basel Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, Büro EG.40
CH-4002 Basel
Tel: +41 61 207 33 01
Webseite Studiendekanat