Möchten Sie sich stärker mit den psychologischen Ursachen des Verhaltens von Marktteilnehmenden auseinandersetzen und die Hintergründe von Entscheidungen in einem wirtschaftlichen Kontext besser verstehen?

Der Minor in Behavioral Science knüpft an verschiedenen Veranstaltungen des Grund- und Aufbaustudiums in Wirtschafts­wissenschaften an und fokussiert auf spezifische Fragestellungen an der Schnittstelle von Psychologie und ökonomischen Entscheidungen. Die Grundlage bilden ausgewählte Veranstaltungen aus den Disziplinen Psychologie und Wirtschaftswissenschaften, welche Ihnen relevante psychologische Erkenntnisse und Methoden vermitteln.

Für einen Minor in Behavioral Science müssen Sie mindestens 20 Kreditpunkte  aus den unten aufgeführten Lehrveranstaltungen erwerben.

23367 Sozialpsychologie I & II
8 KP | Jahreskurs (Herbstsemester + Frühjahrsemester)
Es handelt sich um eine Grundlagenveranstaltung, die in Form eines Jahreskurses angeboten wird. Wenn Sie diese Lehrveranstaltung belegen möchten, sollten Sie dies zu Beginn des Minor-Studium (2. Studienjahr) tun.
24340 Einführung in die Psychology
3 KP | Herbstsemester
11230 Evidence-based Decision Making
3 KP | Frühjahrsemester
18200 Einführungn in die Organisationspsychologie
3 KP | Frühjahrsemester
11174 Urteilen und Entscheiden
3 KP | Herbstsemester
56554 Behavioral Finance
3 KP | Herbstsemester
12756 Negotations
3 KP | Herbstsemester | Summerschool in Law, Business and Economic Policy
10198 Multivariate Datenanalyse
3 KP | Herbstsemester
10199 Angewandte Ökonometrie
3 KP | Herbstsemester

Inhaltlich findet dieser Minor seine Fortsetzung auf Masterstufe im Bereich Marketing sowie dem spezialisierten Master of Business and Technology.

Marketing and Strategic Management

Major

Marketing and Strategic Management

Business and Technology

Specialized Master

Business and Technology

Kontakt

""

Studiendekanat
Universität Basel Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, Büro EG.40
CH-4002 Basel
Tel: +41 61 207 33 01
Webseite Studiendekanat