Der konsekutive Masterstudiengang baut auf der Integration von betriebs­wirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Fragestellungen und Methoden auf. Mit den erworbenen umfassenden Kompetenzen erhalten Sie  exzellente Voraussetzungen, um individuelle, unternehmerische, gesellschaftliche und politische Herausforderungen auf zielführende Weise zu analysieren und einen Beitrag für deren Bewältigung zu leisten. Zudem erhöhen diese Kompetenzen Ihre Attraktivität und Mobilität auf dem Arbeitsmarkt.

Falls Sie keine der von uns angebotenen Vertiefungsrichtungen anstreben möchten, können Sie das Studium auch ohne Major (Studium Generalis) abschliessen. Dies hat den Vorteil, dass Sie in der Ausrichtung frei sind und sich ein individuelles Profil geben können.

Programmstruktur

ModulKreditpunkte
Fundamentals in Business and Economics12
Core Courses18

Research Design

6
Specific Electives12
General Electives12 oder 24
Masterarbeit18 or 30
Total
90

Zulassungsvoraussetzungen

Studierende mit einem Hochschulabschluss, der quantitativ und qualitativ dem Bachelor of Arts in Business and Economics der Universität Basel entspricht, werden ohne Auflagen zum Masterstudium zugelassen. Andere Hochschulabschlüsse werden auf Äquivalenz überprüft und sind gegebenenfalls mit Auflagen zugelassen.

Die detaillierten Zulassungsbedingungen sind im Studienplan geregelt. Bei Fragen zu möglichen Auflagen können Sie sich an das Studiendekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wenden. Ohne eine vorliegende Anmeldung zum Studium kann jedoch nur eine rechtsunverbindliche Auskunft erfolgen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das zentrale Studiensekretariat. Von dort erhalten Sie auch den rechtsverbindlichen Zulassungsentscheid.

Kontakt

""

Studiendekanat
Universität Basel Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, Büro EG.40
CH-4002 Basel
Tel: +41 61 207 33 01
Webseite Studiendekanat