Lehre

Informationen und weiterführende Hinweise zum aktuellen Lehrangebot finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis der Universität Basel. Dort können Sie auch das Lehrangebot der letzten Semester einsehen.

Unterlagen zu den Lehrveranstaltungen werden auf ADAM bereitgestellt.

Alle externen Lehrbeauftragten im aktuellen Semester finden Sie hier.

 

Herbstsemester

32931-01 Management Accounting I | S. Böckem | Master | 3 KP

Inhalt:
Die Vorlesung gibt eine problemorientierte Einführung in das Controlling.

  1. Einführung
  2. Investitionscontrolling und Performancekennzahlen
  3. Budgetierung und Anreize
  4. Verrechnungspreise

Vorlesungsverzeichnis

 

Frühjahrssemester

10140-01 Kostenrechnung (Vorlesung) | S. Böckem | Bachelor | 6 KP

Dieser Kurs führt in die Grundlagen der Kostenrechnung ein. Im Rahmen der klassischen Betrachtung der drei Ebenen der Kostenrechnung (Kostenarten-, -stellen- und -trägerrechnung) wird besonderes Augenmerk auf die Problematik der Zurechnungsgenauigkeit gelegt. Es wird herausgearbeitet, dass sowohl auf eine zweckkonforme Nutzung der Kostenzuweisungsprinzipien geachtet werden muss als auch auf eine geeignete Auswahl des Bezugsgrössensystems. Danach wird die Anwendungen der Kostenrechnung im Rahmen der Deckungsbeitragsrechnung betrachtet. Der Kurs wird mit einem Einblick in das Kostenmanagement abgeschlossen.

Gliederung der Veranstaltung:

  1. Einführung
  2. Kostenartenrechnung
  3. Kostenstellenrechnung
  4. Kostenträgerrechnung
  5. Entscheidungsrechnungen
  6. Kostenmanagement

Vorlesungsverzeichnis
 

60334-01 Management Accounting II (Vorlesung) | S. Böckem | Master | 3 KP

  tba

Vorlesungsverzeichnis
 

26168-01 Performance Measurement and Management Incentives (Vorlesung) | S. Böckem, S. Fleer | Master | 3 KP

 Diese Vorlesung führt Sie in die Erfolgsmessung des Unternehmens ein. Nachdem in der Einleitung zunächst einige grundlegende Konzepte dargelegt worden sind, setzen sich die späteren, darauf aufbauenden Kapitel mit Gründen für die besonderen Probleme der Motivation von Managern und Lösungsansätzen hierfür auseinander. Wir werden zunächst grundlegende Zusammenhänge der Prinzipal-Agenten-Theorie erarbeiten, und uns anschliessend mit modernen Performance-Messsystemen und Managementanreizsystemen auseinandersetzen, wie zum Beispiel dem Residual Income Konzept, Bonusbanken oder der Balanced Scorecard.

Vorlesungsverzeichnis
 

31955-01 Management Accounting (Seminar) | S. Böckem | Master | 6 KP

Das Seminar Management Accounting beschäftigt sich mit aktuellen Forschungsfragen der Controlling- und Accountingforschung. Mögliche Themen umfassen beispielsweise Fragestellungen im Zusammenhang mit der Verrechnungspreisgestaltung, Managementkontrollsystemen sowie der finanziellen und nicht-finanziellen Berichterstattung, wobei ein Schwerpunkt auf der empirischen Literatur liegt. Die Studierenden bearbeiten selbständig eine Fragestellung aus dem genannten Themenkomplex. Dies beinhaltet sowohl eine schriftliche Ausarbeitung als auch eine mündliche Präsentation und Verteidigung dieser Ausarbeitung. Die Aufgabenstellungen umfassen sowohl konzeptionelle als auch empirische Ausarbeitungen.


Nach Abschluss des Seminars sind die Studierenden in der Lage,

  • Literaturbeiträge in der Controlling- und Accountingforschung einzuordnen und zu verstehen,
  • verschiedene Forschungsdesigns einzuordnen und zu beurteilen, sowie
  • Problemstellungen im Themenkontext zu erkennen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Die Themenliste und weitere Informationen zum Seminar im FS21 finden Sie hier.

Vorlesungsverzeichnis